Virtuelle Realität

für Fahrschulen

Jetzt kostenlosen und unverbindlichen Probemonat sichern

Die virtuelle Realität erobert die Fahrschulen in Deutschland und Österreich.

Neue Technologien erobern unsere Märkte in einem bahnbrechendem Tempo und erlauben es traditionelle Dienstleistungen in einem neuen Gewand zu präsentieren. Unter anderem mit dabei: die virtuelle Realität.

Wir, in Oh! my brand, haben in Zusammenarbeit mit dem spanischen Automobil-Club RACC eine Plattform entwickelt, mit der Sie ohne große Mühen und Kosten diese revolutionäre Technologie in Ihrer Fahrschule einbinden können, um so Ihre Schüler zu begeistern und vor allem neue Schüler zu gewinnen.

Fahrschulen Virtuelle Realität

Powered by Google Street View – © 2018 Google Inc.

Pionier sein und der Konkurrenz einen großen Schritt voraus gehen

So funktioniert's

Schnelle Umsatzsteigerung

Dank der attraktiven Technologie können Sie neue Kunden anziehen und so Ihren Umsatz erhöhen

Praktische Theoriestunden

Verbesseren Sie die Motivation Ihrer Schüler, indem Sie sie einladen aktiv an den Lehrstunden teilzunehmen.

Wertvolles Lehrinstrument

Vergessen Sie die typischen Zeichnungen an der Tafel. Nehmen Sie Ihre Schüler mit in die virtuelle Welt.

Starkes Verkaufsargument

Eine volle Klasse mit Schülern, die VR-Brillen tragen, wird neue Kunden automatisch anziehen.

So funktioniert's

Google Street View

VR-Brillen + Smartphones

Unsere
Apps

VR in
der Klasse

Schauen wir es uns gemeinsam, bei einer unverbindlichen Live-Demo per Skype an.

Mister Oh! Street Go

RACC, der Vorreiter
in Spanien

RACC (Reial Automòbil Club de Catalunya) ist der katalanische Automobil-Club und zugleich Marktführer der Fahrschulen in ganz Spanien. In langfristiger Zusammenarbeit mit den Fahrschullehrern konnten wir eine Plattform entwickeln, die sich den Bedürfnissen der Lehrer, sowie der Schüler anpasst. Als Ergebnis konnten wir eine Umsatzsteigerung von 20% messen, sowie eine deutliche höhere Teilnahme an den theoretischen Fahrstunden.

Trailer ansehen

RACC Fahrschule
https://www.youtube.com/watch?v=Sl764W7upeo&t=1s
Case Study

Making-of-Video ansehen

Die Fahrschullehrer sind begeistert, wenn es um die Einbindung der virtuellen Realität in ihrem Alltag geht.

Alberto CaamañoDirektor der RACC-Fahrschulen in Spanien

Bereit ein Pionier zu werden?